Nach einjähriger Corona-Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder traditionell am letzten Samstag im Oktober das Streuobstwiesenfest gefeiert werden. 

Pünktlich um 11.00 Uhr fanden sich viele Baumpaten und weitere Helfer auf der Streuobstwiese ein, um die seit 2014 gepflanzten Bäume zu beschneiden, neue Stützpfosten einzugraben und weitere Pflege- und Mäharbeiten durchzuführen.

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 14

Groß und Klein gemeinsam!

 

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 05

Künftiger Schattenspender

 

Darüber hinaus wurde eine bereits „vorzeigbare“ Stieleiche eingepflanzt, die künftig an der Ruhebank im Südzipfel der Wiese Schatten spenden soll. Eine weitere Eiche und eine Platane waren bereits am Vortag auf dem Waldspielplatz gepflanzt worden. 

 

2021 10 30 Streuobstwiesenfest 20

Geradezu vorbildlich!!!

 

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 17

Wenn man schon Großgerät da hat…

 

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 24

Schöpferische Pause

 

Nach getaner Arbeit ging es zur Stärkung diesmal nicht in die Dorfscheune, sondern aus wichtigem Anlass ein paar Meter weiter zur Mehrzweckhalle. 

 

2021 10 30 Streuobstwiesenfest 34

Galerie an der L 240

 

Dort standen nicht nur Kaffee und Blechkuchen sowie Bockwürstchen und erfrischende Getränke für alle Altersklassen bereit. Vielmehr war die Halle zu einer Galerie umgestaltet, in der das Trauener Künstlerehepaar Braun einen Teil seiner Werke ausgestellt hatte. Diese Ausstellung fand im Rahmen der offiziellen Einweihung der „Kunst am Gaskasten“ statt. In den vergangenen Wochen hatten Susanne und Mike Braun in Zusammenarbeit mit dem Förderverein die Gasnetzregelstation am Ortseingang unter dem Motto „Der Weg in die Zukunft“ aufwändig künstlerisch gestaltet. 

 

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 54

Alt und Neu

 

Mehrere Bilder mit verfremdeten regionalen Motiven stellen den Weg der Altgemeinde Trauen in die Zukunft dar, der nur gemeinsam und mit Rückblick auf die Vergangenheit beschritten werden kann.

 

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 59

Offizielle Enthüllung der Info-Tafel

 

Bei der Enthüllung einer erklärenden  Informationstafel waren auch einige Ehrengäste aus Politik und Verwaltung Munsters anwesend, die der Vorsitzende des Fördervereins zuvor bei einem Sektempfang mit einer launigen Ansprache begrüßt hatte. 

Gerne beantwortete das Künstlerehepaar eine Vielzahl von Fragen zur Motivauswahl und zur angewendeten Maltechnik.

Das Fachsimpeln fand seine Fortsetzung in und an der Halle, wo sich im Laufe des Nachmittags noch einige Einwohner und Einwohnerinnen einfanden, die am Vormittag zeitlich verhindert gewesen waren.

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 69

Gemütliche Runde bei Kaffee und Kuchen

 

Bei äußerst angenehmem Herbstwetter und allerbester Stimmung klang die Veranstaltung erst deutlich nach Sonnenuntergang aus.

 2021 10 30 Streuobstwiesenfest 83

Ausklang am Feuerkorb

 

Da in vielen interessanten Gesprächen auch bereits ganz konkret nach weiteren Baumpatenschaften gefragt wurde, sei hier gesagt, dass im nächsten Frühjahr weitere Pflanzmöglichkeiten auf unserer Streuobstwiese geschaffen werden. Nähere Informationen dazu wird es bei der nächsten Einwohnerversammlung – voraussichtlich im Mai 2022 – geben. 

 

   
© 2021 - Förderverein Altgemeinde Trauen

DWD Wettermodul

Heute
5°C
Luftdruck: 1002 hPa
Niederschlag: 9 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 22 km/h
Morgen
9°C
02.12.2021
3°C
03.12.2021
3°C
04.12.2021
3°C
05.12.2021
2°C
© Deutscher Wetterdienst
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.