4 Redner

Die vier Festredner

 

"Es ist vollbracht!“ Mit diesem ehrlichen Stoßseufzer begann am Nachmittag des 18. Januar 2019 vor "restlos ausverkauftem Haus“ die erste kurze Rede zur Einweihung der frisch renovierten Mehrzweckhalle in Trauen.

 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 010

Gespanntes Warten auf den Einsatz

 

Vorher hatte die Kinderturngruppe des SV Trauen-Oerrel mit einer kurzen Vorführung zu bekannten Pippi-Langstrumpf-Melodien verdeutlicht, dass die Sanierung der Halle eine weitere wichtige Investition in die Zukunft des Ortes ist. 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 006

Stilvoller Empfang der Gäste

 

Eine wirklich stattliche Zahl von Vertretern der am Bau beteiligten Firmen, der kommunalen Politik und Verwaltung sowie der Dorfgemeinschaft war der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt und lauschte gespannt den Worten des Ortsvorstehers. 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 054

Bis auf den letzten Platz gefüllt

 

Er und die folgenden Redner stellten deutlich heraus, dass ohne öffentliche Fördermittel der EU und des Landes Niedersachsen, ohne das einstimmige Votum des Stadtrates zur Kofinanzierung der Baumaßnahme, ohne die intensive Begleitung und Betreuung durch die Stadtverwaltung und vor allem ohne die erhebliche Eigenleistung der Trauener Dorfgemeinschaft die Verwirklichung dieses Projektes nicht möglich gewesen wäre. Immerhin flossen rund 460.000 Euro und weit über 2.500 Stunden Eigenleistung in die dringend erforderliche Hallensanierung. 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 046

Kunst am Bau mit Symbolcharakter

 

Nach den Begrüßungsreden nutzten die Anwesenden reichlich die Gelegenheit, die "neue“ Halle mit ihren ebenfalls vollständig renovierten Nebenräumen zu begutachten. Alle zeigten sich begeistert von den jetzt für Vereins-, Sport- und Kulturveranstaltungen vorhandenen Möglichkeiten. Dank der vom Förderverein finanzierten und auf Dauer installierten WLAN-Anlage in der Halle und auf der kompletten Dorfgemeinschaftsanlage konnten Handy-Schnappschüsse und Kommentare sofort in alle Welt versendet werden. 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 069

Es ist angerichtet!

 

Bei Spanferkel und Kaltgetränken ließ man das Gesehene Revue passieren und kam übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass unsere Dorfgemeinschaft wieder einmal gezeigt hat, was in ihr steckt! 

 

2019 01 18 Einweihung MZH 104

Dieses Bild findet einen Ehrenplatz.

 

Zu fortgeschrittener Stunde stieß noch unser Trauener Kunstmaler Mike Braun zu den Feiernden und überreichte anlässlich der Halleneinweihung ein erst kürzlich geschaffenes Gemälde mit dem beziehungsreichen Titel "Der Weg in die Ewigkeit”. Dieses Werk wird einen angemessenen Platz im Dörfergemeinschaftshaus finden. 

Dass wir aber nicht nur ordentlich arbeiten, sondern auch ordentlich feiern können, mag man daran erkennen, dass die anschließende Party erst in den frühen Morgenstunden endete!

 

2019 01 18 Einweihung MZH 001

Das muss auch einfach mal gesagt werden!

 

An dieser Stelle sei noch einmal allen Helfern und Helferinnen gedankt, die beim Umbau selbst, aber auch bei der Vorbereitung und Gestaltung der zünftigen Einweihungsfeier tatkräftig unterstützt haben. Selbst beim Aufräumen und Putzen der Halle am späten Samstagvormittag waren fast 20 Freiwillige zur Stelle! Ein herzlicher Dank gilt aber auch den vielen Angehörigen der Dorfgemeinschaft, die mit ihren Geld- und Sachspenden dafür gesorgt haben, dass während der Umbauarbeiten regelmäßig Verpflegung für die ehrenamtlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stand. Ein besonderer Dank geht auch an die vielen Spender und Spenderinnen, die das während der Einweihung aufgestellte Sparschwein überreichlich gefüttert haben und so den örtlichen Vereinen und Institutionen die Finanzierung dieser gelungenen Feier erheblich erleichtern – Essen und Trinken war für alle frei!! 

Zum Abschluss soll hier noch einmal auf die Begrüßungsrede geschaut werden, die unter anhaltendem Applaus mit den Worten schloss: „Ich stelle fest: Unser Dorf hat Zukunft!“

 

   
© 2019 - Förderverein Altgemeinde Trauen

DWD Wettermodul

Heute
14°C
Luftdruck: 1023 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NNW
Geschwindigkeit: 13 km/h
Morgen
17°C
19.09.2019
17°C
20.09.2019
20°C
21.09.2019
24°C
22.09.2019
26°C
© Deutscher Wetterdienst
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen